Frohes Fest

Dieses Jahr versprechen wir Ihnen: Eine weiße schwarze Weihnacht!

Sie lieben Slapstick, Sie können sich über Fettnäpfchen in der Tradition von Dick & Doof oder über rabenschwarzen, britischen Humor, köstlich amüsieren? Dann werden Sie bei „Frohes Fest“ einen Heidenspaß haben.

Die Polizisten Blunt und Gobbel sind (weihnachtlich formuliert) “nicht die hellsten Leuchten im Baum“ und am Heiligen Abend in heikler Mission unterwegs. Am Abend der Geburt des Heilands sind sie Überbringer schlechter Nachrichten. Sie müssen Balthasar und seiner Ehefrau Garson die dienstliche Nachricht über ihre, mit dem Wagen verunglückte, Tochter überbringen. Noch ehe die vor Ängsten schlotternden Gesetzeshüter ihrer Pflicht Genüge tun können, geraten sie in einen Strudel abstruser Ereignisse, der alles mit sich reißt – ganz nach Murphys Gesetz: Was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen! Immer wieder entstehen zwei – oder mehrdeutige Situationen, die ohne Zweifel jedermanns Zwerchfell einer Zerreißprobe unterwerfen.

 

Tempo, Timing und exzellente Pointen dazu eine Prise Chaos mit hochgradiger Verwirrung und fertig ist diese grandiose Weihnachtskomödie! “Frohes Fest“ ist eine pechschwarze Gesellschaftssatire, die gnadenlos ein Tabu nach dem nächsten bricht und mit feinstem Wortwitz in bester englischer Tradition brilliert.

ca. 115Minuten, eine Pause

Termine

Besetzung

  • Blunt – Jens Kalkhorst
  • Gobbel – Maurice Kaeber
  • Garson – Polly Olszac
  • Balthasar – Klaus Lemanczyk
  • Gronya – Ralf Poniewas
  • Carol – Stina Schnickmann
  • Pastor Shandy – Moritz Heiermann
  • Carol – Vanessa Ambrosius
  • Regie: Jens Kalkhorst

Karten

  • VVK-Preis: 22,- / 18,- (erm.)
  • Abendkasse:  24,- / 20,- (erm.)
  • Tickets Info
  • Gutscheine: Das ideale Geschenk! Verschenken Sie Freude mit Theater-Gutscheinen für besondere Anlässe! Weitere Infos & Bestellung

*Solange die coronabedingten Hygieneauflagen gelten wird unser Saalplan entsprechend der geforderten Abstandsflächen bestuhlt. Die Besucher werden vom Personal platziert um ausreichend Freiraum zu gewährleisten.

Did you like this? Share it!