Comedy

"I SCHAFF MEHR WIE DU!"
----------------------------------------

Jakob Friedrich

Comedian

----------------------------------------

Solo-Stand-up-Show

mit schwäbischer Mentalität

Arbeitsalltag mal anders...

 

Gewinner beim Stuttgarter

Comedy Clash März 2019.

 

 

 

Die Show

Jakob Friedrich ist seit 15 Jahren Facharbeiter in der schwäbischen Metall- und Elektroindustrie. In seinem ersten Solo Programm "I schaff mehr wie Du!" analysiert er in charmanter Art und Weise die schwäbische Mentalität sowie politische und wirtschaftliche Zusammenhänge. Er nimmt sein Publikum mit auf die Reise in seinen Arbeitsalltag und imitiert auf hinreißend komische Art seine Kollegen und Vorgesetzten.

 

Der Comedian und Kabarettist überzeugt mit einem sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm voller Situationskomik und Sprachwitz. Seine Themen sind mitten aus dem Leben gegriffen. Die von ihm beschriebenen Alltagssituationen werden durch seine witzigen Schilderungen zu kuriosen Begebenheiten, die dem Publikum den alltäglichen Wahnsinn vor Augen führen.

 

Der Künstler

Der 34 jährige hat großes Potential demnächst richtig durchzustarten. Er wurde bereits für renommierte Mixshows wie "Quatsch Comedy Club (Berlin)", "7 auf einen Streich" (Berlin, Wühlmäuse), "Desimo's Spezial Club (Hannover)", "Komische Nacht", "Spassix Comedy Nacht", "Bro's Comedy" und "Comedy Lounge" gebucht und nimmt 2019/2020 an mehreren Wettbewerben teil wie der St. Ingberter Pfanne (mit TV Aufzeichnung), Hamburger Comedy Pokal, dem Mannheimer Comedy Cup und den Comedy Slams in Trier, Düsseldorfer, Mannheim, Heilbronn und Hanau sowie dem Thron der Nachtrevue in Kelkheim. Ende 2019 ist er im SWR3 Radio "Comedian der Woche" und 2020 ist im SWR Fernsehen zu sehen bei "Freunde in der Mäulesmühle". Weitere TV und Radio Auftritte sind geplant.

 

Termin - Der VVK beginnt in Kürze:

So. 25.04.21 (18Uhr)

Hier geht's in Kürze zum online Spielplan und VVK

 

!Corona-Info:

*Solange die coronabedingten Hygieneauflagen gelten wird unser Saalplan entsprechend der geforderten Abstandsflächen bestuhlt. Die Besucherzahl reduziert sich hierdurch um ausreichend Freiraum zu gewährleisten.

Weitere Sitzplatz-Info lesen...

Karten:

18,- (VVK) / 15,- (erm.)  (Ermäßigung)

Abendkasse 20,- / 15,- (erm.)

-----------------------------------

 

hier geht's zum online-VVK


Anrufen

E-Mail

Anfahrt