Frederick Knotts
BEI ANRUF - MORD

-----------------------------------------------

"Dial M for Murder"

-----------------------------------------------

Kriminalstück

- letzte Termine im Juli -

 

Das Stück "Dial M for Murder" wurde 1952 zunächst im Fernsehen (BBC) und dann im Londoner Theater aufgeführt. Zwei Jahre später adaptierte Frederick Knott es fürs Kino, und Alfred Hitchcock machte daraus den bekannten Psychothriller "Bei Anruf Mord". 


Handlung
Tony Wendice und seine junge Ehefrau Sheila verstehen sich längst nicht mehr. Sheila hat sich in den Schriftsteller Max Halliday verliebt und strebt die Scheidung an. Tony Wendice will nicht auf das Geld seiner aus einer reichen Familie stammenden Frau verzichten, daher sucht er einen Weg die Scheidung auf jeden Fall zu verhindern.

Um sich das Vermögen zu sichern, überredet Tony seinen früheren Schulkameraden Captain Lesgate dazu, Sheila zu ermorden. Vor der Tat hinterlegt er für ihn einen Wohnungsschlüssel, und zur verabredeten Zeit lockt er seine Frau mit einem Anruf ans Telefon, damit Lesgate sie von hinten angreifen und erwürgen kann. Sheila gelingt es jedoch, ihren Angreifer mit einer blitzenden Schere zu erstechen.

Weil damit zu rechnen war, dass man den Ehemann aufgrund der Erbschaft als Ersten verdächtigt, hat er sich ein sicheres Alibi verschafft. Es gelingt ihm sogar, Inspektor Hubbard glauben zu machen, Sheila habe Lesgate vorsätzlich getötet, weil dieser von ihrem Verhältnis mit Max Halliday wusste. Sie wird verhaftet und wegen Mordes zum Tode verurteilt.

Max Halliday setzt alles daran, die Unschuld seiner Geliebten vor der Vollstreckung des Todesurteils zu beweisen und den wahren Schuldigen zu überführen ...

 

 

Aktuelle Termine auf einen Blick: 

Sa. 20.7. / letzte Vorstellung So. 21.7.*

*inkl. Kuchenbuffet von 14°°-15°°Uhr

Hier geht's zum online Spielplan und VVK





Gutscheine - das ideale Geschenk!

Verschenken Sie Freude mit

Theater-Gutscheinen

für besondere Anlässe!



Dauer: ca. 2Std.,            

eine Pause   

                     

Regie

Jens Kalkhorst

 

Personen

Sheila Wendice - Tabea Schiefer
Tony Wendice - Lars Lienen
Inspektor Hubbard - Dirk Büchsenschütz
Max Halliday - Tom Raczko

Captain Lesgate - Patrick Schiefer

Chief Officer Wilson - Michael Stratmann

Chief Officer Thomson - Thomas Startmann

 





Karten: (Saalplan "Klassik")

* VVK 15,- / VVK ermäßigt  13,-

* Abendkasse 17,- / 13,- (erm.)


* Veranstaltung mit Kuchenbuffet +2,50-€

----------------------------------------- 

Kartentelefon: 0202 / 24 79 860


Anrufen

E-Mail

Anfahrt