Schaupiel mit Musik
DAS BILDNIS DES DORIAN GRAY


-----------------------------------------------
von

Oscar Wilde
-----------------------------------------------

Warum nicht für ewig jung und schön?

 

Der berühmte Roman aus der Epoche der

Schauer-Romantik

dient hier als Bühnenvorlage für ein

klangvoll- und bildgewaltiges Theatererlebnis.

 

 

 

Handlung

Im Atelier des Malers Basil Hallward entdeckt sein Gast Lord Henry Wotton, das lebensgroße Abbild eines außergewöhnlich adretten, jungen Mannes.

Wie der Zufall will, erscheint dieser nur wenig später bei dem Künstler. Es ist der wohlhabende Dorian Gray, ein Dandy von makelloser Schönheit. Der Lord rät ihm, seine Jugend und sein gutes Aussehen zu nutzen und sich keine Gelegenheiten zum Amüsement entgehen zu lassen. Daraufhin wird Dorian neidisch auf sein Bildnis an der Wand, da dessen Jugend und Schönheit nie verblassen werden und ihn ergreift der Wunsch nach ewiger Jugend:

 

Dieses Bild wird immer jung bleiben. Es wird also nie älter sein,

als es an diesem bestimmten Tag im Juni war –

Wenn’s doch nur umgekehrt wäre!

Man würde alles dafür geben.

 

Sein Wunsch wird erfüllt, Kunst und Wirklichkeit tauschen die Plätze: Von nun an altert das Gesicht des Gemäldes, an Dorian selbst hingegen, der sich einem Leben in zügellosem Genuss hingibt, ziehen die Jahre spurlos vorüber.

Ein teuflischer Pakt, denn mit dem Altern verliert Dorian auch alle Spuren des Menschlichen, für den Traum von ewiger Jugend und Schönheit bezahlt er schließlich mit seiner Seele.

 

 

Termine auf einen Blick:

Sa. 7.4.2018 (20Uhr) Premiere So. 8.4.2018 (18Uhr)

So. 15.4.2018 (18Uhr)

 

Hier geht's zum online Spielplan und VVK

 



Gutscheine - das ideale Geschenk!

Verschenken Sie Freude mit

Theater-Gutscheinen

für besondere Anlässe!



 

Dauer: ca. 120 Min.       

eine Pause   

                     

Regie

Jens Kalkhorst

 

Personen

Dorian Gray - Robin Schmale

Lord Henry Wotton - David Meister

Basil Hallward - Andreas Beutner

Sibyl Vane - Karolin Blumenstengel

James Vane - Maurice Kaeber

Butler / Jagd- & Adelsgesellschaft - Moritz Stursberg

Kurtisane / Adelsgesellschaft - Jackie Kellner

Kurtisane / Adelsgesellschaft - Stefanie Gindler

Kurtisane / Adelsgesellschaft - Miriam Kalkreuth

Kurtisane / Adelsgesellschaft - Karolin Blumenstengel

 

Vorstellungen: (Saalplan "Klassik")

VVK 20,- / (Ermäßigung & mehr VVK-Info ...)

Abendkasse 22,- / 15,- (erm.)

-------------------------------

Gruppen/Gutschein/Abo-Tel.: 0202 / 24 79 860

Kartentelefon: 0211 / 27 4000


Anrufen

E-Mail

Anfahrt