William Shakespeares
Othello

-----------------------------------------------

TTT - Klassiker 2012

 in deutscher Sprache

-----------------------------------------------

 

 Juli-Termin entfällt

 

Das TalTonTheater inszeniert den Theaterklassiker in historischem Gewand mit modernen Elementen. Ein Theaterabend für Liebhaber des großen Schauspiels.

 


Handlung

Der "Mohr“ Othello, ein gefeierter Feldherr in der Armee der Republik Venedig, wird nach vielen siegreichen Schlachten umjubelt, gleichzeitig aber nur geduldet und nicht akzeptiert. Heimlich heiratete er Desdemona, wortgewandt, schön und begehrt.

 

Jago, ein angeblicher Freund Othellos, hofft auf eine Beförderung zum Leutnant: an seiner Stelle aber erhält Cassio diesen Titel von Othello. Jago sinnt auf Rache.

Zunächst setzt er auf Desdemonas Vater, der nun von der Vermählung erfährt. Wutentbrannt will er Othello vor ein Gericht stellen weil er nicht glauben will, dass seine Tochter diesen "hässlichen" (schwarzen) Menschen lieben kann. Desdemona und Othello jedoch beteuern ihre Liebe und so gibt er ihnen schließlich seinen Segen.

Othello aber erhält zeitgleich einen Auftrag in Zypern, wohin er sogleich aufbricht.

Desdemona, Cassio, Jago und dessen Ehefrau begleiten ihn.

 

Nun beginnt Jago, seine Intrigen zu spinnen. Es fällt ihm nicht schwer, Othellos Eifersucht zu wecken- eine wilde, krankhafte Eifersucht- wenn Othello Cassio und Desdemona zusammen sieht. Dass beide nur zu einem Gespräch, und aufgrund von Jagos trickreicher Lügen zusammengekommen waren, sieht der vor Wut blinde Othello nicht.

 

Jago setzt schließlich das Taschentuch Desdemonas ein- ein Brautgeschenk Othellos an Desdemona-, welches Jago dem ahnunglsosen Cassio bereitlegt.

Schließlich ist Othello überzeugt, dass seine Frau ihn mit Cassio betrügt. Er reagiert, wie von Jago geplant und verfällt in einen blindwütigen Hass auf Desdemona…

 

Info zu den Terminen: 

Termin Sa 27.7. / So 28.7.  entfällt

Termine mit/ohne Regiegespräch für Schulklassen auf Anfrage.

hier geht's zum online-VVK/Spielplan

 


 



Gutscheine - das ideale Geschenk!

Verschenken Sie Freude mit

Theater-Gutscheinen

für besondere Anlässe!





Dauer: ca. 155Min.,            

eine Pause  

                     

Regie

Jens Kalkhorst

 

Personen

Desdemona - Sarah Kocherscheidt
Emilia - Angela del Vecchio
Bianca - Tabea Schiefer
Othello - Patrick Schiefer
Cassio - Dennis Ellerbrake
Jago - David Meister
Rodrigo - Maurice Kaeber
Brabantio - Joachim Kirchner
Herzog von Venedig - Dirk Büchsenschütz
Gratiano - Thomas Stratmann 

Montano - Tom Raczko



Karten: (Saalplan "Klassik")

VVK 15,- / (VVK ermäßigt)

Abendkasse 17,- / 13,- (erm.)

-------------------------- 

Kartentelefon: 0202 / 24 79 860

hier geht's zum online-VVK






Anrufen

E-Mail

Anfahrt