Komödie
WEIHNACHTEN AUF DEM BALKON

-----------------------------------------------
von

Gilles Dyrek
-----------------------------------------------

rasante „outdoor“ Weihnachtskomödie

 

Zwei Familien, zwei Balkone, jede Menge Konfliktpotential für sechs Schauspieler in zwölf Rollen! Bunt, einfallsreich, voller Tempo!

 

 

 

 

Wegen des großen Erfolgs verlängert für Weihnachten 2017!

 

 

Handlung

Endlich Weihnachten - das Fest der Liebe, der Verheißungen und Heilsversprechen.

Auch bei zwei Pariser Familien ist der Heiligabend in vollem Gange. Doch statt anheimelnder Ruhe und behaglichem Beisammensein entwickelt sich der Weihnachtsabend zum Albtraum der gutbürgerlichen Eintracht. Austragungsort – der heimische Balkon. Zwei Familien, zwei Balkone, jede Menge Konfliktpotential, das Schwiegermonster, schlechte Witze, ein falscher Weihnachtsmann, ein richtiger Fleischer, Liebe auf den ersten Blick und schließlich ein Christkind lassen die familiären Abgründe für den Zuschauer zu einem höchstamüsanten Spektakel kulminieren, bei dem kein Auge trocken bleibt.

 

Termine 2017 auf einen Blick:

Do. 14.12.2017 (20Uhr) / Fr. 15.12.2017 (20Uhr) / Sa. 16.12.2017 (20Uhr)

Do. 21.12.2017 (20Uhr) / Fr. 22.12.2017 (20Uhr)

 

Hier geht's zum online Spielplan und VVK

 

 

 

Gutscheine - das ideale Geschenk!

Verschenken Sie Freude mit

Theater-Gutscheinen

für besondere Anlässe!





 

Dauer: ca. 90 Min.           

eine Pause  

                     

Regie

Jens Kalkhorst

 

Personen in Doppelbesetzung

Patrick/Christophe - Robin Schmale
Eliane/Marjorie - Angela del Vecchio

Solange/Anne-Cécile - Doris Hartmann

Etienne/Jacques - Jens Kalkhorst

Sébastien/Bernard - Moritz Heiermann

Benjamin/Hubert - Patrick Schiefer

 

Karten: (Saalplan "Varieté")

Kategorie B:

17,- (VVK) / (Ermäßigung)

Abendkasse 17,50 / 13,- (erm.)

--------------------------

Kategorie A:

19,- (VVK) / (Ermäßigung)

Abendkasse 19,50 / 15,- (erm.) 

 

mehr VVK-Info ...

---------------------------------------

 

Gruppen/Gutschein/Abo-Tel.: 0202 / 24 79 860

Kartentelefon: 0211 / 27 4000


Anrufen

E-Mail

Anfahrt