Komödie
WILLKOMMEN

IN DEINEM LEBEN
-----------------------------------------------

Aus der Feder von Amerikas Shooting Star

Michael McKeever

-----------------------------------------------

Komödie von übernatürlichen Weggefährten


Ausverkaufte Häuser und enthusiastisches Publikum überall in den USA - Michael McKeever ist der neue Shooting Star unter den US Autoren und das zu Recht! "Ein riesiges Vergnügen. Ein lebensfrohes, aufbauendes Stück von einem Autor, der mit jeder Geschichte, die er erzählt besser wird."(Arts & Entertainement)

 

Handlung

Die Diagnose trifft ihn unvorbereitet: Als Charlie erfährt, dass er an amyotrophischer Lateralsklerose erkrankt ist und wahrscheinlich nur noch achtzehn Monate zu leben hat, rast er ziellos mit dem Auto davon. Er hadert mit dem Schicksal und stellt fest, dass er noch gar nicht richtig gelebt hat. Statt selbst zu schreiben, ist er ein mittelmäßiger Lektor geworden, und auf die große Liebe seines Lebens wartet er noch immer. Konfus und desorientiert, wie er ist, nimmt er ganz gegen seine Gewohnheiten in der Wüste von Arizona einen Anhalter mit: Wally, einen reichlich schrägen Typen!

Wally hat hier schon auf Charlie gewartet - denn er ist sein Tod.

Sein persönlicher Tod.

Das erklärt er dem verstörten Charlie, als die beiden nach einer Panne zu Fuß durchs Niemandsland gehen. Mitten in der Wüste finden sie ein trostloses Motel, in dem die Herzensgute Nell seit dem Tod ihres Mannes den kranken, alten Schwiegervater pflegt. Gäste verirren sich selten hierher, nur Mechaniker Travis kommt hin und wieder mit seinem Abschleppwagen vorbei, um nach dem Rechten zu sehen. Die Abgeschiedenheit dieses Ortes scheint Charlie ideal, um vor seinem Tod noch den Roman seines Lebens zu schreiben, und so bleibt er auch, als der Wagen schon längst repariert ist. Dass es für sein Verweilen noch einen anderen Grund gibt, wird klar, als plötzlich die blinde Kiki auftaucht: die Liebe.

 

Unsichtbar und unhörbar für alle außer Charlie, liefern sich sein ungeduldiger, sarkastischer Tod und Kiki, die Verkörperung seiner ersten großen Liebe zu Nell, von nun an ein ebenso witziges wie anrührendes und philosophisches Duell. Mit unglaublicher Leichtigkeit macht McKeever aus einem ernsten, ja existenziellen Thema eine Komödie über Lebensfreude und den Mut zur Liebe. Mehr als originell in der Anlage, meisterhaft geschrieben und traumhaft zu spielen.

 

letzte Vorstellung: 

Fr. 27.7.

Hier geht's zum online Spielplan und VVK

 



Gutscheine - das ideale Geschenk!

Verschenken Sie Freude mit

Theater-Gutscheinen

für besondere Anlässe!



Dauer: ca. 90Min.,

eine Pause    

 

Regie

Jens Kalkhorst

 

Personen

Charlie Cox - Dennis Ellerbrake
Nell Todd - Nadine Mehler
Travis Dunn - Jens Kalkhorst

Wally - David Meister

Kiki - Marlene Meissner





Karten: (Saalplan "Klassik")

VVK 13,- / (VVK ermäßigt)

Abendkasse 15,- / 12,- (erm.)

-------------------------------- 

Kartentelefon: 0202 / 24 79 860


Anrufen

E-Mail

Anfahrt