Je besser ich dich kenne

Der perfekte Liebes-Algorithmus?!

Nach etlichen Jahren Ehe hat Jessica genug. Während der letzten Jahre lebten sie und ihr Mann Peter praktisch nur noch nebeneinanderher. Um zu verhindern, dass es bis ans Lebensende so weitergeht, hat Jessica die Scheidung vorgeschlagen. Ihre gemeinsame Freundin Sandra soll als Anwältin alles Formelle regeln.
Jessica ist ausgezogen, in ein schickes, modernes Apartment und hat bereits einen neuen Partner, mit dem sie zusammenwohnt. Niemand ahnt, dass der attraktive Nic kein Mensch, sondern ein hochmoderner Android-Roboter ist – dieses Geheimnis hütet Jessica gut.

Nics Algorithmus sieht vor, in jeder Beziehung auf Jessicas Bedürfnisse einzugehen und sie vor allen Gefahren zu beschützen. Sandra ist von Nics Perfektion und Fürsorge für ihre Freundin schwer beeindruckt. Keine Frage, auch Sandra wünscht sich nichts sehnlicher, als einen Partner wie Nic, der ihr jeden Wunsch von den Lippen abliest. Als Jessicas Noch-Ehemann seinen Gegenspieler vor dem Scheidungstermin begegnet und sich ziemlich schnell mit ihm messen will, zieht Peter logischerweise gleich den Kürzeren. Der in jeder Hinsicht perfekte Nic ist ihm in allen Bereichen überlegen. Verärgert gibt sich Peter geschlagen und zieht enttäuscht von dannen… Erst einmal!

Die Komödie stellt die Frage, ob eine perfekte Beziehung wirklich wünschenswert ist und welche Konsequenzen es haben kann, wenn man einen überaus perfekten Partner hat. Mit viel Humor und Leichtigkeit, aber auch mit der gebotenen Ernsthaftigkeit für das aktuelle KI-Thema zeigt das Stück, was passieren kann, wenn man versucht, die Liebe und das Leben zu perfektionieren. Erleben Sie die Uraufführung bei uns im TTT!

ca. 110Minuten, eine Pause

Termine
  • Fr. 02.02.24 – 20:00 Uhr Tickets
  • Sa 03.02.24 – 20:00 Uhr Tickets
  • So 04.02.24 -18:00 Uhr Tickets
  • Sa.10.02.24 – 20:00 Uhr ausverkauft
  • Sa 13.04.24 – 20:00 Uhr Tickets
  • So 14.04.24 -18:00 Uhr Tickets
  • Sa 20.04.24 – 20:00 Uhr Tickets
  • So 21.04.24 -18:00 Uhr Tickets
  • weitere Termine für Herbst 2024 in Planung

Besetzung

  • Regie:  Benjamin Breutel
  • Jessica: Tabea Schiefer
  • Sandra: Vanessa Ambrosius
  • Nic: Denny Pflanz
  • Pete: Niklas Selz

Karten

  • VVK-Preis: Reihenbestuhlung: 21,- / 18,- (erm.), Tischplätze: 23,- / 20,- (erm.)
  • Abendkasse:  Reihenbestuhlung: 22,- / 18,- (erm.), Tischplätze: 24,- / 20,- (erm.)
  • Tickets Info
  • Gutscheine: Das ideale Geschenk! Verschenken Sie Freude mit Theater-Gutscheinen für besondere Anlässe! Weitere Infos & Bestellung

Did you like this? Share it!